Sechste Architekturwoche A6

16. ━ 24. Mai
2014

Freitag, 23. Mai 2014

Fr, 23.05.2014 19:00 bis 21:30 Uhr

Dicht dran: „In Frankfurt ist alles so hübsch beieinander…“

Apero und Vortrag

Credit: Norbert Miguletz

Dieses Zitat von Max Beckmann beschreibt in aller Kürze die charmanten innerstädtischen Kontraste der Stadt Frankfurt. Auf kleinem Raum koexistieren Hochhäuser und Fachwerkhäuser, treffen Cocktails auf zünftigen Apfelwein. Mittendrin am Main gelegen, das ehrwürdige Städel Museum, dessen Hauptgebäude aus dem 19. Jahrhundert um eine unterirdische Gartenhalle erweitert wurde. Der Geschäftsführer und Projektarchitekt Kai Otto, aus dem Büro schneider+schumacher, wird über diesen spektakulär unspektakulären Bau im Rahmen der sechsten Architekturwoche in Kempten berichten.

Referent:
Kai Otto, Büro Schneider+Schumacher, Frankfurt
Ort: S 4 Gebäude Kempten
Adresse:
An der Stadtmauer 4
Verkehrsanbindung:
PKW

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Veranstaltung durch Die Sozialbau Kempten und den Treffpunkt Architektur Schwaben der Bayerischen Architektenkammer


Sechste Architekturwoche A6